Slider

Achtsamkeit im alltäglichen Leben / Basis Seminar

Ursula Rosemann Von Ursula Rosemann

Achtsamkeit im alltäglichen Leben / Basis Seminar


Achtsamkeit   ist das Wunder,
durch das wir uns überwinden
und erneuern
Thich Nhat Hanh

Achtsamkeit bedeutet so viel wie  „entschlossene Wachheit“.

Im praktizieren der Achtsamkeit geht jeder Mensch seinen persönlichen und individuellen Weg entsprechend seiner Lebensgeschichte, seiner Lebenserfahrungen und seiner momentanen Lebenssituation.

Im Basis Seminar lernen wir die Grundsäulen der Übung in Achtsamkeit kennen:

  • Atmung und Meditation
  • Körperwahrnehmung durch den Body-Scan
  • stabilisierende Übungen aus dem tibetischen Heilyoga

KUM NYE und LU JONG

  • Transfer in den Alltag

Eine achtsame Lebenshaltung hilft uns im gegenwärtigen Augenblick präsent zu sein. Gut verbunden, wertschätzend und freundlich mit uns selbst und anderen Menschen.

Mitzubringen sind:
Yoga- / Gymnastikmatte, kleines Kissen für den Kopf, eine Decke, bequeme Kleidung und dicke Socken, Essen individuell für die Pausen.

Alle Übungen und Texte des Seminars werden in einem Handout zusammengefasst.

Falls Du noch Fragen hast oder weitere Informationen möchtest schreibe mir unter:   u.rosemann@googlemail.com

 

Info zu Achtsamkeit-Wissenschaft-Gesundheit finden Sie hier: SWR2 Wissen. Von Ingrid Strobl. Online: U. Barwanietz & R. Kölbel


Datum und Zeit: Sa. 02.02.2019 von 10:00 - 18:00 Uhr

Kursanmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Die Kursleitung

Ursula Rosemann

Ursula Rosemann