/*script for search icon on mobile if centered header is used on desktop */


Unsere Hände helfen heilen

Unsere Gesundheit, unser Immunsystem und damit unsere Lebensqualität werden auch von unserem Energiesystem beeinflusst. Mit Healing Touch Methoden können wir mit unseren Händen das Gleichgewicht und die Harmonie im Bioenergiefeld wieder herstellen, indem wir achtsam mit der menschlichen Lebenskraft arbeiten. Wenn wir Healing Touch anwenden, klären, balancieren und aktivieren wir das Energiefeld des Klienten, wodurch er in die Lage versetzt wird, den Selbstheilungsprozess zu starten oder zu beschleunigen.

Wir stellen mit unseren Händen in einer herzzentrierten Weise den natürlichen Energiefluss wieder her. Dadurch entsteht Gleichgewicht und Harmonie.

In zwei intensiven Tagen lernen Sie die Grundlagen über das menschliche Energiefeld und zwölf erstaunlich einfache und effektive Energiemethoden kennen. Diese können nachweislich den Energiefluss am ganzen Körper harmonisieren, Schmerzen erleichtern, die Wundheilung fördern, den „Kopf klären“, Stress vermindern, die körperliche Entgiftung unterstützen, auch Stauungen aus Gelenken lösen und über die körperliche Entspannung sowohl die Sauerstoffversorgung als auch die Ernährung unserer Zellen spürbar verbessern. Alle zu erlernenden Methoden werden praktisch geübt und können an sich selbst genauso vorgenommen werden, wie an anderen.

Selbstverständlich beachten wir die erforderlichen Hygienerichtlinien.

Kursleitung: Beate Grabow, Healing Touch Certified Instructor

Anmeldung: Aggie van Montfort, avmontfort@googlemail.com , Tel.: 0711-863457

Informationen zum Hygienekonzept (lt. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung) erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Datum und Zeit: Sa. 29.10.2022 - So. 30.10.2022 von 9:00 - 19:00 Uhr

Kursanmeldung

Anmeldung per Email oder Telefon an: Aggie van Montfort, avmontfort@googlemail.com , Tel.: 0711-863457