/*script for search icon on mobile if centered header is used on desktop */


Jede Jahreszeit hat ihre ganz spezifische Qualität, die wir für unser Gedeihen nutzen können. So ist der Winter die Jahreszeit der Stille, der Einkehr, des Abwerfens von Ballast, damit wir bereit sind für unser inneres Licht und in vollem Umfang die Kraft unserer eigenen Wurzeln erfahren.

 

  • Zu live-Musik (Stimme und Harfe) mit Percussion und Strings als backing-track
  • Keine Vorkenntnisse in Meditation oder Tanz erforderlich, einfach nur Lust an Bewegung und bequeme Kleidung in allen möglichen Blautönen mitbringen..

Solange es Menschen gibt, gibt es auch den Tanz. Unsere Vorfahren hatten noch nie etwas von Meditation oder Mindfullness gehört. Aber sie wussten etwas über Tanz. Sie verstanden, dass sie eine körperliche und emotionale Erfahrung machen konnten, wenn sie sich auf ihren Tanz einließen. Die Musik wurde gespielt und sie tanzten. Sie tanzten, bis sie eins mit der Musik wurden. Sie tanzten, bis die Welt um sie herum verschwunden war. Ihre Musik, ihre Körperbewegungen und ihr geistiges Bewusstsein waren eins. Tanz kann ein kraftvolles Medium sein, unsere Anliegen an die Dynamik des Universums abzugeben.

Website von Maria Platine:


Datum und Zeit: So. 28.11.2021 von 18:00 - 19:30 Uhr

Kursanmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.